Startseite





Kinderkantorei




z Kita Ga 06 Kreistanz
z Kita Ga 01 Inhalt

Musik mit Kindern

Freie Bewegung

Kreistanz

    Inhalt

    Förderung: Raumorientierung

    Förderung: Körpergefühl

    Förderung: Toleranz


Offen dem Fremden gegenüber zu sein, bekommt in unserer Gesellschaft einen immer höheren Stellenwert.

Kinder gehen sehr offen mit klassischer Musik um. Nachdem die ersten Lacher verklungen sind, werden sogar Kunstlieder (z.B. von Männern gesungen) begeistert aufgenommen und um Wiederholung gefragt.


Passend zum Thema suche ich klassische Musik aus: Musik aus verschiedenen Epochen, langsame und schnelle Musik und verschiedene Taktarten.


Bewusst spare ich die Kinderliedermacher und „aktuelle Popmusik“ aus, da ich davon ausgehe, dass diese Musik sowieso den Weg ins Kinderzimmer findet.


Wichtig für das Körpergefühl des Kindes ist es, andere Bewegungsarten als das Rennen kennen zu lernen.

Sich langsam zu bewegen erfordert eine erhöhte Körperspannung.

So lernen wir, uns passend zu der klassischen Musik zu bewegen: wie Mäuse zu trippeln, wie Katzen zu schleichen oder Elefanten zu stampfen.


Was nach Chaos aussieht, ist auch wieder ein gruppendynamisches Verhalten: Wie bewege ich mich frei im Raum, ohne mit den anderen Gruppenmitgliedern in Konflikt zu kommen?

Zurück zur Inhaltsübersicht